cafe-konditorei-heinemann-criollo-schokolade

Für Schokoladen-Enthusiasten: Cru Sauvage Wildschokolade

cafe-konditorei-heinemann-criollo-grand-cru
Erlesen: die Grand Cru Sauvage Bolivia Schokolade von Heinemann aus Wildkakao


Schon der Anblick dieser Schokolade ist ein Geschenk an die Sinne. Die hochwertige Verpackung ist mit einem goldfarbenem Siegel verschlossen und knackt verheißungsvoll beim Öffnen. Innen knistert und raschelt die Gold- und Silberfolie. Die Finger fühlen die erhabenen Reliefs dieser feinen, handgeschöpften Schokolade. Das Brechen der zarten Täfelchen verwöhnt die Nase mit einem fruchtig-herben Duft. Vor uns liegt ein wahrhaft edler Genuss: eine Cru Sauvage Wildschokolade von Heinemann.

Facettenreicher Schokoladengenuss für echte Kenner

Die dunkle Schokolade zerschmilzt auf der Zunge. Im Mund ein Feuerwerk an Geschmacksnuancen, durch das traditionelle Herstellungsverfahren bestens zur Geltung gebracht. Schmeckt man da etwa Grapefruit? Einen Hauch von Kaffee? Ein Dörrpflaumen-Bouquet? Oder ist es Vanille? Fest steht: Der Genuss einer Cru Sauvage ist ein unvergleichlich besonderer Moment mit vielen Facetten.

Criollo Amazonico – der beste Kakao der Welt?

Der für diese erlesene Schokoladenspezialität verwendete seltene Wildkakao „Criollo Amazonico“ stammt aus dem Tiefland Boliviens. Die Ureinwohner der Region, die Chimane-Indianer, sammeln die reifen Früchte von den Bäumen und tragen sie per Pferd oder Einbaum zusammen. Die Kakaobohnen werden sorgfältig fermentiert und an der tropischen Sonne getrocknet. Für den Rest des Jahres bleiben die weit verstreut wachsenden Kakaobäume naturbelassen – sie werden weder gedüngt noch geschnitten. Ebenso einzigartig: Volle 48 bis 60 Stunden wird die Schokoladenmasse dann conchiert. Nur so entwickelt sich die unvergleichliche Feinheit, der zarte Schmelz, die angenehme Fruchtsäure und der lang anhaltende Abgang. Der pure Genuss für Schokoladen-Enthusiasten!

Auch bei Heinemann ist man überzeugt: es handelt sich um die beste Schokolade der Welt. Die Confiserien, Konditoreien des Hauses und der Web-Shop bieten dem anspruchsvollen Gaumen gleich mehrere Sorten dieser feinen Delikatesse: Cru Sauvage Bolivia mit 68 % Kakaoanteil, Maracaibo Classificado mit 65 %, Criolloro mit oder ohne Chilli mit 66 % und Creole Maracaibo mit 49 % Kakaoanteil.

 

cafe-konditorei-heinemann-cru-sauvage-criollo
Jedes Stück Schokolade ein Hochgenuss
„kleineslaster“ ist das Magazin mit Geschichten aus der Konditorei Heinemann. Wenn Sie gerne regelmäßig hinter die Kulissen der Konditorei Heinemann schauen möchten, können Sie uns folgen. Dazu einfach unten auf der Seite bei „Dieses Magazin kostenlos abonnieren“ Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen.

One Comment

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: